Excavation Erdesbach

Kreis Kusel/Kusel County

Erdesbach09

m 23.12.1944, knallte westlich von Erdesbach nach einem Luftkampf bei Altenglan die Me 109 des Oberleutnants Klaus Meinert von der JG 27 in einen Hang und zerbrach in unzählige Stücke. Meinert hatte einen Kopfschuss erlitten, von ihm fand man nur noch Fetzen, die zunächst auf dem Friedhof in Erdesbach beigesetzt und später auf die Kriegsgräberstätte Dahn umgebettet wurden.

On 23 December 1944 the Me-109 of Oberleutnant Klaus Meinert of JG 27 crashed into a hill west of Erdesbach after an air fight over Altenglan and burst into numerous pieces. Meinert had received a shot in his head, only pieces of his body could be recovered which were first buried in the communal cemetery of Erdesbach and later transferred the military cemetery at Dahn.

Funde an der Absturzstelle 2012 u. 2014
und Aufstellung eines Gedenkkreuzes

Erdesbach01 Erdesbach02
Erdesbach03
Erdesbach07
Erdesbach04
Erdesbach08
Erdesbach05

Bericht aus der “Rheinpfalz”
Ausgabe Kusel 02.12.2014
hier klicken